Japanischer Dieb stiehlt mit „fotografischem Gedächtnis“ die Kreditkartendaten von 1.300 Kunden

Der Dieb speicherte die Karteninformationen einfach in seinem Kopf und schrieb sie später in seinen Notizbüchern…