Alle Tankstellen in Deutschland müssen nun das Aufladen von Elektroautos anbieten

Der neue deutsche Plan sieht auch einen Zuschuss von 6.000 Euro zu den Kosten eines Elektrofahrzeugs vor.

Elektrisches Laden
Das elektrische Laden in Deutschland ist jetzt bei Tankstellen Pflicht

Deutschland gab bekannt, alle Tankstellen müssen das Aufladen von Elektroautos anbieten, berichtete Reuters. Der Schritt ist Teil seines Plans, Zweifel am Tanken auszuräumen und die Nachfrage nach den umweltfreundlichen Fahrzeugen zu steigern.

Der Plan könnte zu einem erheblichen Anstieg der Nachfrage nach Elektrofahrzeugen führen, zumal er durch ein breiter angelegtes Konjunkturprogramm unterstützt wird, das Steuern zur Bestrafung des Besitzes großer umweltverschmutzender Sportfahrzeuge mit Verbrennungsmotor vorsieht.

Der Plan sieht auch einen Zuschuss von 6.000 Euro zu den Kosten für ein Elektrofahrzeug vor.

„Es ist ein ganz klares Bekenntnis zu batteriebetriebenen Fahrzeugen und etabliert die Elektromobilität als Zukunftstechnologie“, so der Energiespeicherspezialist The Mobility House, zu dessen Investoren Daimler ( DAIGn.DE) und die Renault-Nissan-Mitsubishi-Allianz gehören, laut Reuters.

„Damit liegt Deutschland international in der Spitzengruppe der Förderung batterieelektrischer Fahrzeuge“.

Die Nachfrage nach Elektroautos wurde durch Bedenken hinsichtlich ihrer Reichweite begrenzt. In Deutschland machten EVs im vergangenen Jahr nur 1,8% der Pkw-Neuzulassungen aus.

Diego Biasi, Vorsitzender und Mitbegründer von Quercus Real Assets, sagte jedoch gegenüber Reuters, die neuen deutschen Maßnahmen würden die Einführung von Elektrofahrzeugen erheblich fördern.

„Wir wissen, dass 97% der Gründe, warum sie keine Elektroautos kaufen, die Reichweitenangst ist. Der deutsche Schritt ist eine Möglichkeit, diese Reichweitenangst zu beheben, da er bedeutet, dass man weiß, dass eine Tankstelle immer geöffnet ist.

Aber das ist nicht unbedingt ein leichtes Unterfangen. Im März 2020 verfügte Deutschland über 27.730 Ladestationen für Elektroautos und würde mindestens 70.000 Ladestationen und 7.000 Schnellladestationen mehr benötigen, um einen Massenmarkt für ein Elektroauto zu erreichen.

Dennoch gibt es noch viel Hoffnung. Die Leistung von EV ist in den letzten zehn Jahren aufgrund von Innovationen im Akku-Pack-Design und in der Zellchemie um etwa 40% gestiegen. Vielleicht sehen wir schon jetzt eine EV-freundliche Zukunft.