Diese olympische Schwimmerin lief in einer Blase aus Wasserstoff-Auto-Emissionen

Der mit Wasserstoff-Brennstoffzellen betriebene SUV stößt nur Wasser und 99,9 Prozent gefilterten Sauerstoff aus.

Hyundai Nexo
Hyundai Nexos Autowerbung zum nachhaltigen Fahren

Eines der neuesten umweltfreundlichen Autos von Hyundai, der Nexo, ist ein SUV mit Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antrieb, der nach Angaben des Unternehmens nur Wasser und Sauerstoff ausstößt. Um diese Tatsache zu beweisen, hat die YouTube-Seite von Hyundai España ein Video veröffentlicht, in dem die olympische Schwimmerin und Markenbotschafterin Mireia Belmonte in einer Blase läuft, die mit den Emissionen des Autos gefüllt ist.

Angesichts des Versprechens einer solch umweltfreundlichen Transportmöglichkeit fragen wir uns, warum die Akzeptanz des Fahrzeugs noch nicht gewährleistet ist? Nun, es stellt sich heraus, dass es durch das Fehlen einer geeigneten Brennstoffzellen-Infrastruktur behindert wird.

Während wir auf diese Infrastruktur warten, können wir auch dieses gut gedrehte und gut illustrierte Video genießen. Seien Sie jedoch vorsichtig, dies zu Hause zu versuchen!

Trotz der Tatsache, dass Hyundai behauptet, dass das Fahrzeug nur Wasser und 99,9 Prozent gefilterten Sauerstoff ausstößt, hat die Firma dennoch die Dienste des spanischen Nationalen Zentrums für Wasserstoff und eines sportmedizinischen Zentrums in Anspruch genommen, um sicherzustellen, dass der Prozess des Videos sicher war.