Ford verkauft seinen 7,3-Liter-‚Godzilla‘-V-8-Kistenmotor

Ford hat kürzlich seinen 7,3-Liter-V-8-Motor als Kistenblock zum Verkauf angeboten- ein Kleinod eines Fundes, für 8.150 Dollar.

Ford 7,3 Liter Godzilla Motor
Ford 7,3 Liter Godzilla Motor steht zum Verkauf

Ford hat seinen 7,3-Liter-V8-Saugmotor mit Benzinmotor zum Direktkauf auf der Website für Teile und Zubehör von Ford Performance aufgeführt.

Der 7,3-Liter-V-8-Motor, der als vollständig montierter Kastenmotor präsentiert wird, kostet 8.150 Dollar.

Ford’s ‚Godzilla‘-Kistenmotor steht zum Verkauf

Er wurde erstmals 2019 für seine Super-Duty-LKWs vorgestellt und erhielt den Spitznamen „Godzilla“. Er wurde als der stärkste Motor seiner Klasse bezeichnet und war der erste Ford V-8 mit Schubstangen-Gasantrieb seit langer Zeit, berichtet Road and Track.

Der neue 7,3-Liter-V-8 von Ford hat immer noch eine Leistung von 430 PS bei 5.500 Umdrehungen pro Minute und ein Drehmoment von 644 Joule (475 lb-ft) bei 4.000 Umdrehungen pro Minute. Wie beim Einbau in die F-250 umfasst das Komplettpaket Zündspulen, Ölwanne und Herd, Kabel, Ansaug- und Drosselklappengehäuse sowie die beiden Auspuffkrümmer.

Die Website von Ford listet auch die vollständigen Spezifikationen des „Godzilla“-Motors auf, der einen Gussblock, eine Kurbelwelle aus geschmiedetem Stahl, Aluminium-Zylinderköpfe, eine Verdichtung von 10,5:1 und eine Kraftstoffeinspritzung über die Öffnung umfasst.

Darüber hinaus umfasst es eine Flexplatte für die Produktion, werkseitige Hebebügel und eine Versand- und Lagerwiege M-6038-73.

Anpassung des 7,3-Liter-V-8 an den wachsenden Bedarf

Der „Godzilla“-Motor wurde ursprünglich für Lastkraftwagen entwickelt, aber er profitiert auch von der gleichen kompakten Nockenwellen-in-Block-Bauweise, wie sie in den klassischen LS-Motoren von Chevy verwendet wird. Das bedeutet, dass er in ein Plenum von Motorräumen passt – solange die lange Ölwanne durch etwas Kürzeres ersetzt wird.

Bemerkenswert ist, dass der Motor nach ein paar einfachen Modifikationen mehr als 600 PS leisten kann.

In einer Zeit des kleinen Hubraums und der Vormachtstellung des Turboladers ist es gut zu wissen, dass Ford immer noch Schmuckstücke wie den 7,3-Liter-V8-„Godzilla“-Motor anbietet; ein Zeichen dafür, dass es bei Ford Menschen gibt, die es zu schätzen wissen, dass die Ingenieure manchmal in dem Teil mehr Anziehungskraft sehen als im Ganzen. Nun, jetzt kann es jeder kaufen, direkt bei Ford.