Schrott-Meisterwerke: Diese unglaublichen „Upcycling“-Kunstwerke werden aus wiederverwertetem Plastik hergestellt.

Dieser Künstler brachte das „Upcycling“ mit seiner einzigartigen Perspektive auf eine ganz andere Ebene.

Brauer Homer Upcycling
Brauer Homer Upcycling

Unter „Upcycling“ versteht man die Wiederverwendung eines Materials, um ihm einen höheren Wert zu verleihen, als es bei der Erfüllung seines ursprünglichen Zwecks hatte. Das ist sowohl für die Umwelt als auch für die Menschen, die das Material wiederverwenden können und einen Wertzuwachs aus ansonsten weggeworfenen Materialien erzielen.

Jetzt hat der Künstler +Brauer in einem beeindruckenden Beispiel für kreative Wiederverwendung eine unglaubliche Sammlung von Kunstwerken im Pop-Art-Stil geschaffen, die im Kern auf Recycling und Upcycling setzen.

Aus Schrott Kunst machen

In der Serie „Plastic Icon ©“ von +Brauer verwendet der Künstler, der zahlreiche Albumcover für französische und internationale Künstler entworfen hat, Plastik, ein Material, an dem es nicht mangelt.

Brauer Homer Simpson Upcycling
Brauer Homer Simpson Upcycling

+Brauer beschlossen, aus der Plastik eine Serie ikonischer Porträts des 20. Jahrhunderts zu machen.

Der Künstler hat Hunderte von weggeworfenen Plastikteilen, darunter Spielzeug, Stifte, Flaschen, Verpackungen in allen möglichen Formen und Größen, akribisch zusammengebaut.

Brauer TinTin Upcycling
Brauer TinTin Upcycling

Er wählte die Farben sorgfältig aus, so dass sie klassifiziert und für das spezifische Stück, an dem er arbeitete, verwendet werden konnten.

Jedes Stück Plastik ist unangetastet und hat die gleiche Farbe wie bei seinem Fund – es wurde keine Farbe oder Farbe verwendet.

Brauer Goldo Upcycling
Brauer Goldo Upcycling

Widerstand gegen Überkonsum

Indem er jedes Stück in einem bestimmten Muster zusammensetzte, erweckte der Künstler diese ikonischen Figuren zum Leben und gab ihnen gleichzeitig eine Botschaft mit auf den Weg – das Problem der Plastikablagerungen in Deponien und Ozeanen.

Jede Form oder ikonische Figur könnte wahrscheinlich aus all den zahllosen ausrangierten Plastikstücken in der Welt geschaffen werden.

Brauer Dark Vador Upcycling
Brauer Dark Vador Upcycling

Wie es auf der Website von +Brauer heißt: „Jede Sekunde werden 200 kg Plastik in die Ozeane gekippt, mehr als 100.000 Meeressäuger sterben jedes Jahr, und wenn wir so weitermachen, wird es bis 2050 mehr Plastik als Fische in den Ozeanen geben“.

Brauer Mao Upcycling
Brauer Mao Upcycling

Diese großformatigen Werke (80×80 cm) präsentiert der Künstler als eine persönliche Vision des Widerstands gegen den Überkonsum.

Brauer Batman Upcycling
Brauer Batman Upcycling

Mehr von +Brauer’s Kunst finden Sie auf seiner Website.