Comcast schafft Durchbruch: 10G-Meilenstein überwunden

Der technische 10G-Meilenstein wurde diese Woche in einem Haus in Jacksonville, Florida, erreicht.

Comcast
Comcast schafft Durchbruch

Diese Woche hat Comcast etwas wirklich Beeindruckendes geleistet. Das Telekommunikationsunternehmen erreichte einen technischen 10G-Meilenstein in einem Versuch, bei dem 1,25 Gigabit pro Sekunde (Gbps) (das sind 156 Mbps) Upload- und Download-Geschwindigkeiten über ein Live-Produktionsnetzwerk in einem Haus in Jacksonville, Florida, erreicht wurden.

Comcast erreichte diesen wichtigen Meilenstein durch den Einsatz von Network Function Virtualization (NFV) in Verbindung mit der neuesten DOCSIS-Technologie. Der neue Dienst wird, sobald er den Kunden zur Verfügung steht, auf einer Distributed Access Architecture (DAA) basieren. Es wird jedoch nicht erwähnt, wann diese Geschwindigkeit den Kunden angeboten werden soll.