9 Erfindungen aus dem 21. Jahrhundert, die noch heute unsere Welt prägen

Es besteht eine gute Chance, dass Sie heute mindestens eine dieser Technologien eingesetzt haben.

Internet der Dinge
Erfindungen aus dem 21. Jahrhundert: Internet of Things (IOT)

Das 21. Jahrhundert war eine aufregende Zeit für diejenigen von uns, die sich im Bereich der Technologie versuchen oder sich einfach nur dafür interessieren. Wenn Sie in einem der vorangegangenen Jahrzehnte geboren wurden, hatten Sie die Gelegenheit, Zeuge einiger der wichtigsten Innovationen und Fortschritte in der Geschichte der Menschheit zu werden.

Der Beginn des 21. Jahrhunderts war mit Angst und vielen Unbekannten verbunden. Sie erinnern sich wahrscheinlich an das Jahr 2000. Glücklicherweise ging die Welt nicht mit der Jahrhundertwende unter, aber die 19 Jahre danach sollten entscheidend sein. Was an diesem Zeitraum noch interessanter ist, ist die Tatsache, dass die Erfindungen der vergangenen Jahrzehnte schließlich im 21.

Im Laufe der Monate haben wir entscheidende Erfindungen aus jedem Jahrzehnt erforscht, die schließlich die Welt und unser Leben verändern würden.

Wie Sie wahrscheinlich erraten haben, werden wir heute diese Tradition fortsetzen und einen kurzen Blick auf einige Erfindungen des 21. Was diesen Zeitabschnitt so anders und ebenso spannend macht, ist, dass es im Vergleich zu früheren Zeitabschnitten der Menschheitsgeschichte eine ganze Reihe von Erfindungen aus diesem Zeitabschnitt gibt, die umstritten sind. Es besteht jedoch eine gute Chance, dass Sie ohne einige dieser Erfindungen auf dieser Liste nicht leben können.

1. Soziale Medien

Erfindungen aus dem 21. Jahrhundert: Social Media
Erfindungen aus dem 21. Jahrhundert: Social Media

Ok, beginnen wir mit dem offensichtlicheren und umstritteneren, den sozialen Medien. Vielleicht hatten Sie es satt, die zahllosen Beiträge Ihrer Freunde oder die ständigen Bedrohungen Ihrer eigenen Privatsphäre zu sehen, aber irgendwann hatten die sozialen Medien ein wirklich aufregendes Versprechen, Menschen auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden. Tools wie Friendster und MySpace kamen 2002 bzw. 2003 auf den Markt und öffneten die Türen für den schließlichen Giganten Facebook.

Soziale Medien gibt es überall. Es besteht eine gute Chance, dass Sie diesen Beitrag von unserer Social-Media-Seite lesen. Soziale Medien verbinden Menschen und Unternehmen über Kontinente hinweg, sind eine Drehscheibe sowohl für großartige als auch für nutzlose Informationen und waren sogar Schauplatz großer politischer Bewegungen.

Um alles in die Waagschale zu werfen: Es gibt derzeit 7,5 Milliarden Menschen auf diesem Planeten, und 2,89 Milliarden von ihnen sind auf einer Art Social-Media-Plattform zu finden. Social Media wird es noch eine Weile geben.

2. Mehrzweck-Raketen

Ob man ihn hasst oder liebt, Elon Musk hat einige gewaltige Beiträge für unseren Planeten geleistet. Seine Firma SpaceX hat Raketen entwickelt, die geborgen und für andere Starts wiederverwendet werden können. Es war im Jahr 2017, als SpaceX als erstes Unternehmen eine dieser Raketen wieder für eine andere Mission einsetzte.

3. Die Kapselendoskopie

Kaspel Endoskopie Koloskopie Erfindung
Erfindungen aus dem 21. Jahrhundert: Kapsel Endoskopie

Dank massiver Fortschritte bei lichtemittierenden Elektroden, Bildsensoren und optischem Design in den 90er Jahren konnte die Kapselendoskopie geschaffen werden. Die 2001 erstmals eingesetzte Technologie verwendet eine winzige drahtlose Kamera von der Größe einer gewöhnlichen Pille. Damit können Ärzte den menschlichen Körper, insbesondere das Verdauungssystem, untersuchen und untersuchen, um mögliche innere Blutungen, Entzündungen oder Krebstumore zu erkennen.

4. Blockketten-Technologie

Nun tauchte die Idee einer Blockkette 2008 nicht zum ersten Mal auf. Tatsächlich hatten Stuart Haber und W. Scott Stornetta 1991 erstmals die Idee einer Blockkette. Doch erst mit dem Aufkommen von Bitcoin im Jahr 2008 wurde die Blockkettentechnologie wirklich relevant. Menschen auf der ganzen Welt sind von der Blockkettentechnologie begeistert, da sie das Potenzial hat, Industrien außerhalb der Welt der Krypto-Währung zu verändern.

Vom Car-Sharing bis zum Cloud-Sharing bietet die Blockchain-Technologie größere Transparenz, mehr Effizienz und Geschwindigkeit, verbesserte Rückverfolgbarkeit und erhöhte Sicherheit, um nur einige Vorteile zu nennen.

5. Bitcoin und Kryptowährungen

Bitcoin Erfindung
Erfindungen aus dem 21. Jahrhundert: Bitcoin

Erinnern Sie sich noch an das letzte Jahr, als Sie nicht einen Tag versäumen konnten, Kryptowährungen zu sehen oder von ihnen zu hören? Der beispiellose Wertzuwachs von Bitcoin zwingt die Welt, diesen dezentralisierten Werkzeugen Aufmerksamkeit zu schenken. In den späten 90er Jahren gab es bereits Versuche, Kryptowährungen zu schaffen, aber es war der mysteriöse Mr. Nakamoto und seine Schöpfung von Bitcoin, die später zu einem Grundpfeiler der Kultur werden sollten.

Kryptowährungen verändern bereits die Art und Weise, wie wir Finanztransaktionen durchführen und bieten eine transparente, sichere und dezentralisierte Art und Weise, Geschäfte zu tätigen.

6. Mobile Betriebssysteme

Smartphone Mobile Betriebssysteme Ios und Android
Erfindungen aus dem 21. Jahrhundert: Mobile Betriebssysteme IOS und Android

Stellen Sie sich vor, wo Sie ohne das reibungslose und einfach zu bedienende Betriebssystem auf Ihrem Telefon wären. Ganz gleich, ob Sie Android oder Apples iOS lieben, die Betriebssysteme verändern die Schnittstelle Ihres Mobilgeräts zum Besseren und öffnen die Türen zu besseren Benutzererfahrungen und größeren technologischen Fortschritten.

7. 3D-Druck

Einer unserer persönlichen Favoriten, der 3D-Druck, hat wegen seines Potenzials, alles zu stören, von der Lebensmittelindustrie bis hin zur Luft- und Raumfahrtindustrie, einen großen Rummel um ihn. Tatsächlich gibt es eine Menge Beispiele dafür, dass dies bereits begonnen hat. Nun ist der 3D-Druck für das 21. Jahrhundert nicht ganz neu.

Tatsächlich lässt sich die Anwendung der Schichtmethode, die Sie auf heutigen 3D-Druckern sehen, bis ins 19. Jahrhundert zurückverfolgen, und der 3D-Druck begann offiziell im Jahr 1980. Dennoch haben billigere Herstellungsmethoden und Open-Source-Software zu einer Revolution im 3D-Druck beigetragen. Wenn Sie damals etwas in 3D drucken wollten, hätte Sie das Tausende von Dollar gekostet. Jetzt können Sie zu Hause einen 3D-Drucker für Ihren Desktop kaufen.

8. Gen-Editierung/CRISPR

Das Faszinierende am Gen-Editing ist, dass es in verschiedenen Aspekten der Science-Fiction eine große Rolle gespielt hat, bevor es zum Tragen kam. Bereits 2012 entdeckten Forscher der Universität von Kalifornien in Berkeley und ein separates Team aus Harvard sowie das Broad Institute unabhängig voneinander die Kraft des bakteriellen Immunsystems, das als geclusterte, regelmäßig interspaced short palindromic repeats oder CRISPR bekannt ist.

CRISPR kann als leistungsstarkes Gen-Editier-Werkzeug verwendet werden, um drastische Veränderungen an der DNA eines Organismus vorzunehmen. CRISPR könnte schließlich zur Ausrottung schwerer Krankheiten und sogar zur Bearbeitung von Menschen zu Fortpflanzungszwecken eingesetzt werden, was die Türen zu vielen ethischen Fragen öffnen würde.

9. Das Internet der Dinge

Internet der Dinge
Erfindungen aus dem 21. Jahrhundert: Internet of Things (IOT)

Dies ist wahrscheinlich ein weiteres Schlagwort, das man oft umhergeworfen hört. Ursprünglich gegen Ende 1999 vom Mitbegründer von Sun Microsystems, Bill Joy, ins Leben gerufen, sollten wir die tatsächliche Anwendung des IoT in unseren Konsumgütern und Geräten im 21. Dennoch hat das IoT das Potenzial, die „vierte industrielle Revolution“ zu entfesseln, die Innovationen in Bereichen wie künstliche Intelligenz und Robotik vorantreibt.