Mann stellt Guinness-Weltrekord für das vertikale Stapeln von Eiern auf

Es bedurfte jahrelanger Übung, um der weltbeste, und möglicherweise einzige, Eierstapler zu werden.

Eier Stapeln Weltrekord
Eier Stapeln Weltrekord

Vielleicht haben Sie schon von der unglaublich entspannenden, meditativen Kunst des Steinstapelns gehört. Wenn Sie jedoch wie wir sind, haben Sie noch nie von der Kunst des Hühnerei-Stapels gehört.

Während es für die meisten wie eine Katastrophe von Humpty Dumpty Ausmaßen klang, die nur darauf wartete zu passieren, hielt ein Mann, Mohammed Muqbel, an seinem Traum fest, den Guinness-Weltrekord für die meisten vertikal übereinander gestapelten Eier zu gewinnen.

Sehr aufreizende Neuigkeiten

Mohammed Muqbel, 20, aus Kuala Lumpur, Malaysia, bringt sich seit seinem sechsten Lebensjahr selbst die ungewöhnliche Kunst des Eierstapelns bei. Die Jahre des Übens haben sich ausgezahlt, denn Muqbel wurde mit einem Guinness-Weltrekord ausgezeichnet, berichtet die Irische Post.

Nach den Vorgaben von Guinness World Records mussten die Eier mindestens fünf Sekunden lang gestapelt bleiben, damit der Rekord stand.

Die Eier mussten außerdem frisch und frei von Rissen in der Schale sein, die Muqbel einen Vorteil verschaffen könnten.

https://www.instagram.com/p/CBTk4LbgVbK/

Wie aus dem Video im Instagram-Post oben ersichtlich ist, war Muqbel der Aufgabe mit einer rundum hervorragenden Leistung mehr als gewachsen.

Bestimmen Sie den Massenschwerpunkt des Eis

Wie Muqbel der Irish Times sagte, gibt es einen besonderen Trick in der Kunst des Eierstapelns. Offenbar geht es darum, das Massenzentrum des Eies zu identifizieren, das gerade platziert werden soll.

Sobald dies festgelegt ist, geht es beim Stapelprozess darum, sicherzustellen, dass alle Eier beim Stapeln ausgerichtet sind.

Natürlich braucht man neben diesem Trick auch sehr viel Übung und Geduld. Wir jammern nicht, wenn wir sagen, dass es wahrscheinlich am besten ist, es den Eierlegenden zu überlassen.