Die älteste Webseite der Welt und 8 weitere Urgesteine

Stöbern Sie durch einige der ältesten Websites aus den 80er und 90er Jahren, die noch immer in Betrieb sind.

Obwohl die dunklen Zeiten der Einwahl längst vorbei sind, birgt das Internet immer noch einige Juwelen aus diesen alten Zeiten. Aber haben Sie sich jemals gefragt, was die ältesten Websites sind, die noch online sind? Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise in die Vergangenheit.

Einige von ihnen sind absolut urkomisch, und wir würden einen Besuch sehr empfehlen.

Was ist die älteste Website?

Auch wenn es fast unmöglich ist, diese Frage schlüssig zu beantworten, finden Sie hier 12 Beispiele für einige der ältesten Websites, die es zu Ihrer Freude gibt. Diese Liste ist bei weitem nicht erschöpfend und hat keine bestimmte Reihenfolge.

1 – Symbolics.com

Mit diesem Oldtimer beginnen wir unsere Liste der ältesten Websites. Technisch gesehen ist die Website selbst nicht so alt, aber sie ist es wert, aufgenommen zu werden. Die Domain wurde am 15. März 1985 registriert.

Damit wäre sie eine der, wenn nicht die älteste, .com registrierte Domain, die es gibt. Das Unternehmen existiert immer noch, und die Website scheint zuletzt 2010 geändert worden zu sein.

Symbolics ist ein inzwischen nicht mehr existierender Computerhersteller und wurde inzwischen von einer Investorengruppe in Dallas, Texas, übernommen.

2. Interrupt Tech Corp. ist eine sehr alte Website

Dieses hier ist ein buchstäblich im Internet lebendes Fossil. Laut hover.com wurde diese Seite am 18. September 1986 registriert. Wenn Sie die Seite selbst besuchen möchten, finden Sie hier den Link itcorp.com. Obwohl sie keine Designpreise gewinnt, schockiert uns ihr Alter und die Tatsache, dass sie immer noch live online ist.

Diese Jungs fühlten sich offensichtlich etwas gekränkt, dass sie überhaupt eines schaffen mussten: –

„Diese Webseite existiert in erster Linie, um die Bedürfnisse derjenigen zu befriedigen, die erwarten, dass jede Domäne eine Webpräsenz hat.

3. Eine weitere der ältesten Websites ist Vortex Technology

(1)Die Domain von (1)Vortex.com(2) wurde am 27. Oktober 1986 registriert. Sie wurde von Lauren Weinstein, der Mitbegründerin von People For Internet Responsibility, Network Neutrality Squad, und Gründerin des PRIVACY-Forums, ins Leben gerufen.

Diese Website ist eine Sammlung von Informationen für Besucher, um bessere Internet-„Bürger“ zu werden.

Die Website ist eher archaisch gestaltet, scheint aber zuletzt 2017 aktualisiert worden zu sein.

4. Texas Internet Consulting ist ein Oldtimer

tic.com scheint im April 1987 registriert worden zu sein. Die Website selbst ist ziemlich einfach, aber aufgrund ihres Alters großartig.

Die Firma war ursprünglich ein Ein-Mann-Betrieb, der von Smoot Carl-Mitchell geführt wurde. Sie hat Verbindungen zu Bio’s, die zuletzt 2004 datiert wurden, und anscheinend arbeitet er derzeit für Cort Business Services.

5. Die Krötenhalle mag alt sein, aber sie steht noch

toad.com, ein möglicher Verweis auf Herrn Krötes Haus im Wind in den Weiden ist eine weitere alte Website. Diese Seite scheint einer Sammlung von Links zu John Gilmore gewidmet zu sein. Toad.com ist eine der ältesten Websites, die es gibt.

Er gehörte zu den Gründern der Electronic Frontier Foundation. Wenn Sie daran interessiert sind, zu den Menschen zu gehören, die gegen ungerechte Gesetze und Vorschriften, ihre Anwendung und ihren Missbrauch kämpfen wollen, ist diese Seite ein guter Ausgangspunkt.

Außerdem werden Sie sozusagen in die Vergangenheit blicken.

6. Caine, Farber & Gordon, Inc. ist noch gesund und munter

Die Domain scheint 1987 registriert worden zu sein. Die Website selbst scheint ebenso alt zu sein. Diese Firma wurde 1970 gegründet und ist eine Software- und Systemfirma, die vor allem für den PDL/81 Program Design Language Processor bekannt ist.

Diese Jungs haben sich mit den Geschichten von Harmagedon kurz vor der Jahrtausendwende befasst. Anscheinend ist ihr Prozessor Jahr-2000-fähig – gut zu wissen.

7. Purple.com ist ebenfalls alt, hat aber kürzlich ein Facelifting erhalten

Wir sind uns nicht sicher, ob dies eine Form der modernen Kunst ist, vielleicht ist es eine Aussage über die conditio humana? Wer weiß.

Die Domain wurde 1994 registriert und hat außer einer einfachen violetten Seite, einer lustigen FAQ-Seite und einer Kaufoption für die Website für etwa 1,5 Millionen Dollar nur sehr wenig mehr. Das war’s, sonst nichts. Sie können sie besuchen, wenn Sie möchten, aber wir haben sie ziemlich zusammengefasst. Der Name ist also einfach perfekt.

8. Milk.com könnte eine der besten alten Websites sein

Hier ist ein weiterer lustiger und dazu noch alt. Die 1994 registrierte Website ist ein großartiges Beispiel dafür, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Wie purple.com könnte auch diese zum Verkauf stehen, wenn Sie etwa 10 Millionen Dollar überreichen können.

Es gibt einige lustige FAQs und einige andere amüsante Links auf der Seite. Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn Sie eine Stunde oder so Zeit haben.

9. Und der Gewinner ist…?

Dachten Sie etwa, wie würden Sie aus diesem Artikel entlassen und Ihnen nicht die erste jemals online gehostete Webseite der Welt präsentieren?

Dazu braucht es ein Funken Geschichte. Aber hier, nur in aller Kürze:

Tim Berners-Lee, ein britischer Wissenschaftler, erfand das World Wide Web (WWW) im Jahr 1989, während er am CERN arbeitete. Das Web wurde ursprünglich konzipiert und entwickelt, um den Bedarf an automatisiertem Informationsaustausch zwischen Wissenschaftlern in Universitäten und Instituten auf der ganzen Welt zu decken.

Die erste Website am CERN – und in der Welt – war dem World Wide Web Projekt selbst gewidmet und wurde auf Berners-Lee’s NeXT Computer gehostet. Im Jahr 2013 startete das CERN ein Projekt zur Wiederherstellung dieser allerersten Website: info.cern.ch.

Am 30. April 1993 stellte das CERN die Software des World Wide Web in die Public Domain. Später stellte das CERN eine Version mit einer offenen Lizenz zur Verfügung, ein sicherer Weg, um die Verbreitung zu maximieren. Diese Aktionen ermöglichten das Gedeihen des Webs.