Sollte man Ingenieure Daten?

Ingenieure sind großartige Lebenspartner, wie sich herausstellt. Aber es gibt auch einige Schattenseiten!

Ingenieur Paar
Sollte man Ingenieure Daten?

Ziehen Sie in Betracht, sich mit einem Ingenieur zu verabreden? Wie sich herausstellt, haben Sie eine ausgezeichnete Wahl getroffen.

Aber Vorsicht, es gibt einige Nachteile, wenn man sie datiert oder heiratet. Betrachten Sie sich als vorgewarnt!

Gründe, einen Ingenieur nicht zu datieren

Sie fragen sich vielleicht, ob es sich tatsächlich lohnt, mit einem Ingenieur auszugehen? Wie sich herausstellt, gibt es viele Gründe, die Sie wirklich haben sollten, aber es gibt auch einige Gründe, die Sie vielleicht noch einmal überdenken sollten (mit freundlicher Genehmigung von engineerchic.com).

1. Ingenieure neigen dazu, Hemden und Jeans als akzeptables formales Outfit zu betrachten. Auch Hotdogs und ein Sechserpack Bier betrachten sie gerne als Sieben-Gänge-Menü.

2. Ingenieure neigen dazu, ihr eigenes Unternehmen häufig zu bevorzugen.

3. Ingenieure sprechen nicht immer gerne über ihre Gefühle. Sie halten es lieber unter Verschluss.

4. Ingenieure arbeiten wirklich, wirklich hart. Sie müssen damit rechnen, dass sie viele Stunden investieren und wenig Zeit für das Leben zu Hause haben.

5. Erwarten Sie nicht, dass Ingenieure verstehen, wie Sie sich fühlen. Sie sprechen die Dinge viel lieber logisch aus als mit ihren „Gefühlen“.

6. Im Allgemeinen, wenn auch nicht immer, lieben Ingenieure Rockmusik und nichts anderes.

7. Ingenieure ziehen Dinge den Menschen vor. Sie erwarten von ihnen, dass sie Dingen wie Autos viel mehr Aufmerksamkeit schenken als Menschen.

8. Ingenieure neigen dazu, viel in Akronymen zu sprechen.

9. Ein Bleistift hinter dem Ohr ist so etwas wie ein Berufsrisiko.

10. VERSTÖREN SIE SIE NICHT, wenn sie sich inmitten von etwas wie Kodierung befinden. Sie werden es bereuen!

Verabredung mit einem Ingenieur: Vor- und Nachteile?

Wenn Sie erwägen, sich mit einem Ingenieur zu verabreden, finden Sie hier einige Vor- und Nachteile, dies zu tun.

Vorteile:

– Ingenieure sind von Natur aus sehr ethisch.

– Sie sind sehr gut im Umgang mit Stress und Anspannung in Beziehungen. Konflikte können logisch und ruhig gelöst werden.

– Ingenieure sind sehr praktisch veranlagt. Sie können und lieben es, Dinge im Haus zu reparieren.

– Ingenieure sind sehr logisch und diszipliniert. Dies ist nützlich, wenn man versucht, Dinge wie einen neuen Festnetzvertrag zu planen, einen Urlaub zu buchen oder seine Steuern einzureichen.

– Eine Verabredung oder Heirat mit einem Ingenieur wird in der Regel problemlos von den Eltern genehmigt.

– Ingenieure neigen dazu, viel höhere Gehälter zu verlangen. Das ist für alle Beteiligten ziemlich praktisch.

– Ingenieure lieben geekige Sachen.

– Ingenieure sind ziemlich praktisch, wenn es um einige Formen des Glücksspiels geht. Da ihnen die Mathematik in Fleisch und Blut übergegangen ist, können sie die Gewinnchancen schnell berechnen.

– Sie lassen sich nicht durch etwas Herausforderndes abschrecken. Im Gegenteil, sie blühen auf, wenn sie sich ihnen stellen.

– Eine Verabredung mit einem Ingenieur kann ziemlich billig sein, da sie sich bei einem Bier genauso wohl fühlen wie in einem schicken Restaurant.

– Ingenieure neigen dazu, ziemlich bescheiden zu sein.

Nachteile:

Hier sind einige Nachteile der Datierung eines Ingenieurs.

– Wie wir bereits erwähnt haben, werden sie Ihre emotionalen Bedürfnisse nicht immer verstehen.

– Noch einmal: Stören Sie sie nicht, wenn sie beschäftigt sind. Sie werden es bereuen.

– Sie sind eher Detailverliebte. Gewöhnen Sie sich daran!

– Ingenieure neigen dazu, ziemlich genügsam zu sein. Unnötige Geldverschwendung können sie nicht verkraften – außer natürlich für den Kauf von Gadgets und „coolen Sachen“.

– Zeit wird ein Thema sein. Sie sind viel beschäftigte Menschen.

– Sie lieben den KISS (Keep it Simple Stupid)! Das kann manchmal ärgerlich werden.

Warum sind die meisten Ingenieure alleinstehend?

Wie wir gesehen haben, gibt es viele Vor- und Nachteile für die Verabredung mit einem Ingenieur. Sie fragen sich also vielleicht, warum die meisten Ingenieure eigentlich alleinstehend sind?

Wie sich herausstellt, sind nicht alle Ingenieure tatsächlich alleinstehend. Viele von ihnen sind glücklich verheiratet oder haben langjährige Partner und sind vollkommen glücklich.

Aber für diejenigen, die langfristig alleinstehend sind, gibt es dafür einige offensichtliche Gründe.

Ingenieure sind von Natur aus eher introvertiert, viele von ihnen sind auch grenzwertige Workaholics. Sie neigen dazu, in ihrer eigenen Welt zu leben und den Dingen mehr Bedeutung beizumessen als den Menschen.

Aus diesem und vielen anderen Gründen neigen Ingenieure dazu, den größten Teil ihrer Zeit damit zu verbringen, Dinge aufzubauen, die über Beziehungen hinausgehen. Außerdem sind sie im Großen und Ganzen ziemlich kalkuliert, was dazu führen kann, dass es Ingenieuren an Spontaneität mangelt – alles muss geplant werden.

Dies kann dazu führen, dass sie auf lange Sicht als potentielle Partner unattraktiv sind.

Aber einer der Hauptgründe ist die Zeit. Ingenieure lieben die Arbeit und gönnen ihrer Zeit sinnvolle, kreative Aufgaben.

Aus diesem Grund werden viele Ingenieure nicht einmal allzu viel über Beziehungen zu Partnern nachdenken. Sie sind alleine genauso glücklich wie in einer Beziehung.

Auch ihr Beruf ist tendenziell männlich dominiert. Das hat verschiedene Gründe, aber wenn man nicht oft mit Angehörigen des anderen Geschlechts zusammen ist, ist die Chance, jemanden tatsächlich zu treffen, geringer.

Sie neigen auch dazu, sich vor gesellschaftlichen Ereignissen zu drücken, um ihre Zeit ihrer Meinung nach „konstruktiver“ zu nutzen.

5 Gute Gründe, um einen Ingenieur zu treffen

Hier sind einige gute Gründe, warum Sie wirklich mit einem Ingenieur ausgehen sollten. Vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, dass diese Liste bei weitem nicht erschöpfend ist.

1. Sie sind großartige Lebenspartner

Wie wir bereits erwähnt haben, sind Ingenieure sehr logische und praktische Menschen. Das macht sie für die meisten Menschen zu einem idealen Partner.

Sie ermöglicht eine lange Dauer der Beziehung und gewährleistet ein stabiles und organisiertes Leben zu Hause. Von der Verwendung von Excel-Tabellen für Ihre Finanzen bis hin zur Buchung eines Traumurlaubs können Sie sich darauf verlassen, dass sie alles in Ordnung bringen.

2. Sag niemals nie!

Für Ingenieure ist kein Problem je zu schwierig zu überwinden. Das Wort „unmöglich“ gehört nicht zu ihrem Wortschatz.

Wenn sie mit einem ernsten Problem konfrontiert sind, werden sie gerne eine Lösung dafür finden. Sie werden einfach nicht zulassen, dass ihnen etwas zuvorkommt.

3. Ingenieure lieben es zu lernen

Eine weitere großartige Sache an Ingenieuren ist ihre Liebe zum Lernen neuer Dinge. Sie werden die ersten sein, die zugeben, wenn sie etwas nicht wissen, und sie werden daran arbeiten, dieses Problem zu korrigieren.

Tatsächlich ist sie ein wesentlicher Teil ihres Wesens. Sie lieben es, neue Dinge zu erforschen und haben ein instinktives Bedürfnis, herausgefordert zu werden – ständig!

4. Immer das richtige Werkzeug für die Arbeit, jedes Mal!

Ingenieure lieben es, Dinge zu erforschen. Besonders, wenn es darum geht, eine große Anschaffung für das Haus zu tätigen.

Aus diesem Grund werden sie Stunden damit verbringen, die beste Wahl für Ihr Budget zu suchen. Sie können sicher sein, dass Sie das richtige Werkzeug für die richtige Arbeit zum besten Preis erhalten.

Das erspart Ihnen als Paar tonnenweise Zeit und Geld, wenn Sie etwas kaufen, das letztendlich Schrott ist.