Was passiert, wenn man eine Flasche mit flüssigem Stickstoff unter Wasser öffnet?

Schaffen Sie mit diesem Trick Ihren privaten Jacuzzi in Ihrem eigenen Pool.

Nitrogen Pool
Flüssiger Stickstoff verwandelt einen Pool in einen Whirlpool

Wenn Sie einer für einfache Heimexperimente sind, dann ist dieser hier für Sie.  Alles, was Sie brauchen, ist ein Schwimmbecken, eine Unterwasserkamera oder Drohne und eine Flasche flüssigen Stickstoffs.

Jetzt kommt der lustige Teil! Was passiert, wenn Sie eine Flasche des eiskalten flüssigen Stickstoffs in einen Pool fallen lassen?

Bevor wir uns in den saftigen Teil vertiefen, hat der Schöpfer dieses Videos, The Action Lab, zuvor gezeigt, was mit flüssigem Stickstoff passiert, wenn er über das Meer gegossen wird. Die Idee war, herauszufinden, ob er das Wasser gefriert.

Es hat keine der sich bewegenden Wellen eingefroren. Die Beobachter des Aktionslabors forderten ihn jedoch auf, nachzusehen, was passiert, wenn der Stickstoff unter und nicht nur über Wasser geöffnet wird.

Flüssiger Stickstoff wird für eine Vielzahl von Zwecken verwendet, von der Kühlung von Computersystemen bis hin zur medizinischen Entfernung unerwünschter Haut wie Warzen oder Vorstufen von Krebszellen. Es ist sehr kalt, mit einem Siedepunkt von -196 Grad Celsius.

Man könnte sich vorstellen, dass durch das Fallenlassen einer offenen Flasche der gefrierenden Flüssigkeit das Wasser um sie herum zu Eis wird. Das Video zeigt, was passiert, und wir wollen nicht alles verraten. Was wir jedoch sagen wollen, ist, dass viele Blasen im Spiel sind.